Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • Die Sache ist jetzt eingestellt worden: twitter.com/radwegh/status/929839283313225728

  • Und dann kommt halt noch so ein Bagger rübergerollt: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Zwischendurch passiert dann das, was passiert, wenn man Radfahrern das Radeln auf der falschen Seite angewöhnt: Sie fahren weiter auf der falschen Seite. Seit der Einrichtung dieser Maßnahme kommen mir bis oben zum Eidelstedter Platz deutlich mehr Radfahrer auf der falschen Straßenseite entgegen als vorher. Früher fuhren eigentlich nur die Bediensteten der Deutschen Bundespost mit ihren …

  • Da hinten nähert sich gleich der nächste Mitspieler: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Uuuuuuund… radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 … Handy am Ohr. Kann ja mal passieren, dass man da einen Radfahrer übersieht, gerade wenn der noch nicht einmal geradeaus will, sondern über den Fußgängerüberweg fährt. Dabei lernt man ja überall, dass Radfahrer gar nicht über Fußgängerüberwege fahren dürfen. radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63

  • Ich hatte auf dem Rad durchaus schon ein paar brenzlige Situation und ungefähr einmal pro Jahr auch einen Unfall. In der Regel denkt man im letzten Moment: „Shit, das geht schief.“ Heute dachte ich im letzten Moment: „Scheiße, das war’s jetzt echt.“ So. Das war die übliche Situation hier unten am Sportplatzring: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Die Farbe wird grün, es geht los: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 (Disclaimer: Ich habe die Haltlinie be…

  • Vollkommen noooormaaaaal: Der Kraftverkehr blockiert kreuz und quer den Hamburger Westen. Hier soll man dann mit dem Rad durch, wohlgemerkt in beide Richtungen. Hier will aber erstmal ein Laster einer Fahrschule (?) abbiegen. Ich habe darauf verzichtet, als Radfahrer auf meine Vorfahrt zu pochen. Der Wagen fuhr dann zwar langsam um die Ecke, aber ich war mir nicht sicher, ob er mich gesehen hatte oder nicht: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63radverkehrsforum.de/index.php/…2…

  • Zitat von Malte: „Ich nehme alles zurück: Es steht nicht immer etwas auf dem Radweg herum, manchmal steht es auch einfach daneben: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 “ Ich nehme alles zurück: Am nächsten Morgen stand man im Rahmen der Hamburger Straßenverkehrs-Ordnung wieder auf dem Radweg. radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Immerhin hat man es geschafft, sich nicht inmitten der Bushaltestelle zu positionieren. Dafür hat man sich aber relativ genau die…

  • Fundstücke der Woche

    Malte - - Radverkehrspolitische Diskussion

    Beitrag

    Vielleicht einfach mal dort mit ein paar Radfahrern abends zusammenrotten und ein paar Ordnungswidrigkeitenanzeigen fertigen?

  • Ich nehme alles zurück: Es steht nicht immer etwas auf dem Radweg herum, manchmal steht es auch einfach daneben: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Hier will ich jetzt aber nicht groß meckern, denn die Polizei kontrolliert gerade Kraftfahrer, die sich auf dem Bussonderfahrstreifen nach vorne drängeln: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Wenn nämlich dieser Bussonderfahrstreifen von immerhin knapp dreihundert Metern Länge auch im Stau freigehalten würde,…

  • Nun ist ja hier der Weg nach Norden auf der richtigen Straßenseite geöffnet… radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 … aber dummerweise auch einigermaßen offen in der Gegenrichtung. Da gibt’s aber gar keine Signalgeber für den Radverkehr, fiel mir vorhin mal so auf. Und wenn man diesen Weg hier öffnet, wer fährt denn eigentlich noch links um die Kurve, um dort irgendwie vollkommen abstrus über die Kreuzung zu zuckeln? radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Vor …

  • Ich meine es ernst: Es steht immer irgendwas auf diesem Zweirichtungsradweg herum. Immer. Jeden Tag. Immer etwas anders. Ich weiß aber nicht, warum der nun nicht nebenan auf dem Seitenstreifen parken konnte. Beziehungsweise ich weiß es doch: Da stehen Baken und Verkehrszeichen herum, die man dann nicht mehr sehen beziehungsweise neu aufstellen müsste. Also parkt man halt so. Und wenn dann nach der Vesper die Tür aufgeht, dann fliegt im schlimmsten Fall ein Radling auf die Schnauze. radverkehrsfo…

  • Lustige Schilder

    Malte - - Radverkehrspolitische Diskussion

    Beitrag

    An der Kreuzung zwischen Kieler Straße und Langenfelder Damm ist wieder mal Hamburg Wasser zugange. Heute Morgen dachte ich noch, naja, hier stimmt irgendwas nicht: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Und tatsächlich: Man hat die Absperrung mitsamt der roten Spardose falsch herum aufgestellt. Nicht einmal die Lampen leuchten in die richtige Richtung. radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63

  • Zitat von Julius: „Sie haben den mutmaßlichen Fahrer. Er ist 82, hat die Kollision erst geleugnet, dann eingeräumt, dass er sie bemerkt, aber nicht als "gravierend" empfunden hat. MOPO “ Wenn man die Wortwahl im Originalbericht zum Unfall betrachtet, wundert mich auch gar nichts mehr. Wenn der Unfall mit anschließender Unfallflucht dermaßen verharmlost als „Unglück“ dargestellt wird, an dem natürlich der Radfahrer schuld ist, warum sollte man dann als Unfallverursacher auf die Idee kommen, dort …

  • Und zum Abschluss: Die lustigen Streifen sind bereits nach einem knappen Monat der Auflösung begriffen: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Das sind momentan nur kosmetische Mängel, aber irgendwann wird sich der Kram wie weiter unten an der Kieler Straße lösen und matschig in der Gegend herumrollen.

  • Und ganz oben, wo ich mich vor zwei Wochen vorsichtig gemault habe, wurden jetzt auch Umleitungsschilder zur Veloroute 2 aufgestellt. Ehrlich: Das finde ich super! Das ist endlich diese Umleitung über den Wördemannsweg, von der ich schon ganz am Anfang geschwärmt habe. Nur, ja, warum nur, verbockt man das dann gleich wieder vierfach? 1. Warum stehen die Schilder erst hier oben und nicht direkt unten an der Kreuzung am Sportplatzring, wo man die Leute noch vom Befahren des linksseitigen Zweiricht…

  • Immerhin darf man nun aber auch weiter auf der rechten Straßenseite Richtung Norden fahren, jemand hat das Absperrgitter beiseite geschoben: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Hier versteckt sich der Zweirichtungsradweg ganz verschämt hinter dem normalen Zeichen 237. Der Radweg ist eigentlich auch noch für Mofas freigegeben, aber das Schild ist wohl irgendwie abhanden gekommen bei dem ganzen hin und her: radverkehrsfor…

  • Zitat von Malte: „ Es geht mal wieder Richtung Norden. Hier kümmert sich der abbiegende Kraftverkehr vom Sportplatzring mal wieder nicht so richtig um die Farbe seiner Ampel und fährt bei rotem Licht noch in die Kreuzung ein, um dort mit dem querenden Radverkehr aneinander zu geraten: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 “ Jedes Mal. Wirklich: Jedes Mal. Und da sollen noch Radfahrer und Fußgänger durch. Wie erklärt man d…

  • Was auch immer dieses Schild dort soll: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 So, Klassiker. Okay, ja, immerhin hat jemand das Laub vom Radweg gefegt. Ist ja erstmal super, das gab’s vor ein paar Jahren auch noch nicht, beziehungsweise gibt es abseits der Hauptverkehrsstraßen immer noch nicht, aber genug gejammert: Es hat jemand das Laub vom Radweg gefegt. Dummerweise liegt es jetzt auf dem Radweg. Und nun wird irgendjemand vollkommen zu recht einwenden, dass man dort ja drumh…

  • Meistens ist das mit dem Rechtsabbiegen an dieser Stelle aber egal, weil die Kreuzung ohnehin zugestellt wird. Da hat der Kraftverkehr auch nichts zu lachen, denn dank der vielen Kraftfahrzeuge im Kreuzungsbereich, die zur Autobahn herunterfahren wollen, kann meistens nur ein einziges Kraftfahrzeug von der Autobahn nach links abbiegen: radverkehrsforum.de/index.php/…27ff6c700846f61584c661f63 Radfahrer und Fußgänger sollten am besten den Hubschrauber wählen, um diese Furt zu überqueren. Hier fähr…

  • Zitat von Malte: „Showdown an der Zufahrt zur Autobahn Richtung Norden. Für den Gegenverkehr ist das Abbiegen in diese Zufahrt untersagt; wenn man aus Eidelstedt Richtung Norden auf die Autobahn möchte, muss man entweder über den Volkspark oder über das Dreieck Nordwest fahren — bei den Navigationsgeräten und auch bei Google ist das natürlich nicht angekommen und weil man heutzutage häufig „nach Navi“ und nicht nach der Beschilderung fährt, biegen hier teilweise mehrere Fahrzeuge pro Ampelumlauf…

  • Weiter zum nächsten Kreuzungsbauwerk. Das hier wird alles ein bisschen komplizierter und dauert ein paar Beiträge länger. Erst einmal gibt es nämlich immer noch keine Signalgeber für den Radverkehr. Mir ist unklar, nach welchem Verfahren die Signalgeber für den Radverkehr ertüchtigt werden; erst passierte das drüben auf der anderen Seite der Autobahn, dann ein paar Wochen später hinten am Kronsaalweg, hier aber immer noch nicht. Vielleicht hat man das einfach nicht auf dem Radar, vielleicht nich…