Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 124.

  • Zitat von Fahrbahnradler: „Da helfen dann vielleicht nur drei Linien. Von außen kommend markiert die erste Linie die linke Begrenzung der Parkposition von Autos. Die zweite Linie - im Idealfall ein Meter weiter Richtung Mitte - markiert den rechten Rand des Schutzstreifens, die dritte dessen linken Rand. “ Erfahrung zeigt: Funktioniert nicht. Hat mal jemand Autos angezeigt, die dann außerhalb der Parkmarkierung d.h. direkt an die zweite Linie geparkt haben, und kann Erfolg verbuchen? Oder lacht …

  • Brezel-Aktionen

    Panke - - Ideen

    Beitrag

    Blaue Sau hast du ein Bild in 2D, welches ich als Vorlage nehmen kann für das 3D-Modell?

  • Brezel-Aktionen

    Panke - - Ideen

    Beitrag

    Ich bin echt schlecht in 3D-Modellierung. Mach das Modell, ich besorg ein positiv.

  • Brezel-Aktionen

    Panke - - Ideen

    Beitrag

    Ich kann an Werktagen nicht teilnehmen, aber kenne mehrere Leute mit 3D-Druckern.

  • Zitat: „Was man immer wieder wundert ist die Behauptung, Tempo 30 wäre nicht leiser und schadstoffärmer als Tempo 50. Ist die Behauptung wissenschaftlich haltbar? Mein Gefühl sagt mir klar "nein". “ Wenn unabhängig vom Tempolimit 70 gefahren wird, stimmt die Aussage natürlich.

  • Woche 47 vom 21. bis zum 27. November 2016

    Panke - - Medienhinweise

    Beitrag

    Man könnte aber mehr Personal einstellen und selbiges nach Einbruch der Falschparker-Zahlen anderer Verwendung zuführen. Der Straßenverkehr bietet da eine ganze Menge Dinge, die mal stärker konstrolliert werden müssten wie etwa die zulässige Höchstgeschwindigkeit. Also wenn nach sechs Monaten die Fallzahlen bei den Fallschparkern einbrechen, wird sechs Monate lang die Höchstgeschwindigkeit kontrolliert. Danach kurz zur Auffrischung die Falschparker und dann die Schwarzfahrer im ÖPNV und danach w…

  • Zitat: „Mittlerweile vielleicht weniger, aber Räder, die beim Nachrüsten alle vorgeschriebenen Reflektoren montiert bekommen, inklusive Pedalreflektoren und Großfläche hinten, sind selten. “ Ich persönlich würde mich freuen, wenn man die vorgeschriebenen Reflektoren mal reduzieren würde. Insbesondere Pedalreflektoren und nach vorne und hinten. Wofür hab ich da denn Lampen.

  • Woche 42 vom 17.10. bis 23.10.

    Panke - - Medienhinweise

    Beitrag

    Die Vorschriften über Fahrzeuge betreffen nicht die Ladung. Ob von einer Poolnudel dann eine Gefährdung ausgeht, bliebe festzustellen.

  • Ich hatte noch nie Probleme, kann daher dazu wenig sagen. Fahre aber nur regelmäßig zwischen Hamburg und Bremen. Wer allerdings da morgens um 6:46 einen Platz im Zug nach Zürich bucht, dem kann es passieren, daß der Fahrradstellplatz hinter der ersten Klasse liegt und man sich vier Wagen weiter weg in die zweite Klasse hinsetzen muss.

  • Zitat: „ Ja, keep it simple will ich auch. Aus gewissen juristischen Überlegungen heraus ist genau deswegen aber aus meiner Sicht die Gründung eines Vereins die einfachste Lösung. Beispiele sind etwa der Status der Gemeinnützigkeit, der mit gewissen steuerlichen Vorteilen verbunden ist. Ein Verein bietet jetzt zwar auch nicht 100%ige Sicherheit, dass irgendwelcher Murks passiert, aber zickig kann es beispielsweise werden, wenn man eine Sammelaktion für Klagen anlaufen lässt und irgendwer sein Ge…

  • Wie soll sich so ein Verein denn vom z.B. VCD abgrenzen?

  • Änderungen an der StVO

    Panke - - Radverkehrspolitische Diskussion

    Beitrag

    Zitat von timovic: „Zitat von Epaminaidos: „Also in der Änderung zur Änderung (der zweite Link) sind schon ein paar lustige Sachen drin. Zitat: „An Kreuzungen und Einmündungenhaben zu Fuß Gehende beim Queren der Fahrbahn Vorrang gegenüberFahrzeugen, die in eine wartepflichtige Straße abbiegen, gegenüber Fahrzeugen,die wartepflichtig sind (Zeichen 205 und Zeichen 206) oder wenndie Vorfahrt nicht durch Verkehrszeichen geregelt ist (rechts vor links). “ (...) “ Also, bei solchen Formulierungen weiß…

  • Änderungen an der StVO

    Panke - - Radverkehrspolitische Diskussion

    Beitrag

    Ich sehe das mild positiv. Was wir brauchen wäre eine deutliche Ansage, daß man bei Tempo 30 keine Fahrbahnverbote aussprechen darf. Mittelfristig wird der Wegfall des Paragraphen zu mehr Tempo-30-Strecken führen.

  • Velo und Bahn ...

    Panke - - Radverkehrspolitische Diskussion

    Beitrag

    Zitat: „@Panke? Warst du das? “ Ich sitze zwar regelmäßig im Metronom im Erixx aber nie.

  • Zitat von Spkr: „Zitat von Malte: „Nun hat man unter der Sternbrücke wohl heute oder gestern ein bisschen aufgeräumt und plötzlich blitzten und blinkten ganz viele blaue Schilder, die bislang unter Aufklebern und Dreck verborgen schlummerten. Ich weiß überhaupt nicht, wo man da mit einem Widerspruch anfangen soll: “ Klingt ja nicht so, als ob Dir als Ortskundigen die Ecke gänzlich neu wäre. Wie also trotz Verfristung Widerspruch einlegen?Dass die Schilder eine Zeitlang verdeckt oder verdreckt wa…

  • Zitat von Peter Viehrig: „Stammtisch in Berlin? Super! An einem Montag? Da scheint mir der Samstag, 1.Oktober, sinnvoller, denn dann können von auswärts anreisende bereits die Critical Mass am Freitag zuvor mitnehmen. Auf jeden Fall sollte das auf einen Freitag oder Samstag gelegt werden. “ Irgendwie war ich gestern nicht auf der Höhe. Ich hatte den Samstag, 24. September im Kopf. Der 1. Oktober gefällt mir aber dank Feiertag noch besser. Also 1. Oktober.

  • Sollen wir mal wieder? Alternativ in Berlin, falls sich genug finden. Als Termin lege ich mal den 26. September fest.

  • Woche 30 vom 25. Juli bis 31. Juli

    Panke - - Medienhinweise

    Beitrag

    Msdwgi.

  • Moin moin, bei der gerichtlichen Ortsbesichtigung gestern merkte ich ggü. dem vorsitzenden Richter an, daß ich die Vorrang/Vorfahrtregelung an der Nebenfahrbahn für unklar halte. Das hat er wohl eingesehen, denn er wusste selbst nicht, welche da gelten solle. Er tippte dann auf Rechts-vor-Links. Diese Stelle ist gemeint. Der Anwesende Polizist meinte, die Sache sei völlig klar, man müsse die Regelung nur kennen, dort gelte §10, der Radfahrer muß anhalten. Ich bin anderer Meinung, weil der Autofa…

  • Fahrradstadt und so

    Panke - - Fahrradstadt.Hamburg

    Beitrag

    Zitat: „(Und falls es missverständlich sein sollte: Ich will gar nicht die Arbeit von denjenigen diskreditieren, die viel Zeit und Geld darin investieren, um blaue Schilder der Entsorgung zuzuführen. Das finde ich toll und wichtig — ansonsten hätte ich auf der Hoheluftchausee ständig auf diesen Rumpel-Radwegen fahren müssen. Allerdings bin ich für mich zu meiner persönlichen Erkenntnis gelangt, dass der normale Radfahrer daraus keinen positiven Nutzen zieht: Der reitet weiterhin auf seinem renit…