Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 392.

  • Zitat von Spkr: „Hier ein paar kurze Angaben von jemand, der es wissen sollte. “ Der lässt ja nun wirklich überhaupt kein gutes Haar an Riemenantrieben. Gibt es auch fundierte andere Ansichten?

  • Zitat von arvoituksellinen: „Aus der oben verlinkten Pressemitteilung der Stadt Bochum: "Befindet man sich mit dem Fahrrad auf einer Straße, sollte man den Bereich neben Lastern und Transportern möglichst meiden – vor allem an Kreuzungen und Ampeln." “ Das ist auch wieder so ein Schild mit dem Unterton "Platz da, ich fahre blind!". Vielleicht sollte man es positiv sehen: Inzwischen ist in den Köpfen angekommen, dass diese Fahrzeuge Radfahrer gefährden und möchte Maßnahmen zu deren Schutz ergreif…

  • Zitat von Peter Viehrig: „Jetzt hätte ich gern ein vergleichbar gefährliches bis tödliches Praxisbeispiel für Auslegung 2. “ Das kann es bei einem zusätzlichen Halt per Definition praktisch nicht geben. Auf meinem Arbeitsweg gibt es reine Fußgängerampeln mit gut 2m Abstand zur Fahrbahn und einer angedeuteten Haltelinie für Fußgänger. Die Ampel teilweise durch die Bäume verdeckt. Das ist meiner Ansicht ein Beispiel, bei dem Radfahrer eben nicht anhalten müssen. Sehr ähnlich in die andere Richtung…

  • Zitat von Peter Viehrig: „Und welche Rechtsverordnung hebt die Gültigkeit der "Lichtzeichen für den Fahrverkehr" für Radfahrer auf, wenn doch §37 StVO genau diese Gültigkeit der "Lichtzeichen für den Fahrverkehr" für Radfahrer explizit postuliert? “ Wie schon mehrfach diskutiert ist §37 StVO hier nicht eindeutig formuliert: Zitat von §37 StVO: „Wer ein Rad fährt, hat die Lichtzeichen für den Fahrverkehr zu beachten. Davon abweichend sind auf Radverkehrsführungen die besonderen Lichtzeichen für d…

  • Zitat von KleverRadfahrer: „Bei der Kontrolldichte, wie schafft es da jemand 83 Knöllchen zu bekommen? “ Die Überwachung der "Hotspots" funktioniert in Berlin eigentlich recht gut. Es gibt mehrere Stellen, an denen man nach wenigen Stunden recht zuverlässig ein Knöllchen an der Scheibe hat, wenn man ohne Ticket parkt. Vor meinem letzten Arbeitsplatz sind die teilweise zweimal am Tag vorbeigekommen. Da gab es dann morgens das 5€-Knöllchen (vor der Erhöhung) und nachmittags das für 30€. Und es mus…

  • Zitat von Ullie: „Ich hatte mal davon gelesen, dass Falschparken nur eine Ordnungswidrigkeit ist und deshalb nicht in der Form registriert werden darf, dass man einen "Wiederholungstäter" überhaupt erkennen kann. Trifft das zu? “ Zitat von Handelsblatt: „Und obwohl der Führerschein laut Informationen des DAV überaus selten wegen Knöllchen einkassiert wird, sollte man das nicht verharmlosen. Dies belegt ein Fall, der vor dem Verwaltungsgericht Berlin verhandelt wurde. Ein Fahrzeughalter sammelte …

  • Zitat von Julius: „M.W. tauchen punktelose Bußgelder nirgens auf. Verwarngelder sowieso nicht. “ Das zumindest stimmt nicht. Es wurden auch schon MPUs wegen penetrantem Falschparken verhängt. Der Rest stimmt natürlich: es wird schon aus den praktischen Gründen niemand wegen Hupen der Führerschein abgenommen.

  • Zitat von Fahrbahnradler: „Versuchter Versicherungsbetrug der Fahrzeughalter? “ Also Versicherungsbetrug ist es wohl nicht. Eher "Vortäuschen einer Straftat", Falschaussage oder normaler Betrug. Oder halt tatsächlich einfach ein straffreier Irrtum.

  • Gelöscht, Inhalt war Blödsinn.

  • Zitat von Ullie: „Wie kommst du auf Radling? Und warum ist dir der Begriff wichtig? “ Ich bin zwar nicht Malte, finde den Begriff aber auch praktisch: Kurz und geschlechtsneutral

  • Zitat von Ullie: „Eine deutliche Begrenzung der Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen beispielsweise spart Kosten. “ Ich wäre mir da nicht so sicher. Die Kosten bestehen nicht nur aus der Instandhaltung. Auch die Reisezeit der Nutzer fließt ein. Ähnliches gilt innerorts. Zitat von Ullie: „Zum Wert eines Menschenlebens: Das ist wahrlich schwer festzulegen. Bei wikipedia fand ich folgende (in meinen Augen sehr fragwürdige, weil nach Geschlechter und Ausbildungsstand differenziert, aber ich weiß es …

  • Zitat von Ullie: „Selbstverständlich muss das Ziel "Null Todesopfer" im Straßenverkehr lauten, denn wenn du als Ziel ausgiebst "X-Todesopfer müssen einkalkuliert werden", dann müsstest du auch X benennen. Willst du das? “ Es gibt eine Zahl, unterhalb derer die weitere Senkung einfach nicht mehr sinnvoll ist. Die zu benennen, ist vollkommen unmöglich, ohne den Wert eines Menschenlebens festzulegen. Das ist zurecht eine höchst emotionale Diskussion. Aus volkswirtschaftlicher Sicht wäre das aber se…

  • Zitat von Ullie: „Ist das bei Verbrennungsmotoren denn nicht genau so? “ Also zumindest werden sie nicht kontrolliert überladen. Der Wirkungsgrad ist etwas komplizierter. Der ist wohl bei hoher Last und niedriger Drehzahl am besten.

  • Zitat von Ullie: „Der Elektromotor ermöglicht es noch größere, noch PS-stärkere Autos zu bauen und diesen PS-fixierten und auf Größe und Gewicht fixierten Autokult weiter auszubauen. Den schon weiter oben erwähnte Tesla Modell X gibt es übrigens mit Motoren, bis zu 568 kW (773 PS). “ Die Maximalleistung bei E-Motoren ist meines Wissens nach fast nur noch eine Marketing-Angabe. Da wird der Motor kontrolliert für wenige Sekunden überlastet. Sobald er sich zu stark aufheizt, wird die Leistung wiede…

  • Zitat von APF: „und zweitens braucht er im Teillast-, also normalen Betrieb (Stau, Stadt, Landstraße, tempo-/verkehrsbegrenzte Autobahn) deutlich weniger Sprit “ Bei Volllast werden die Unterschiede meines Wissens nach noch größer. Unser Benziner fährt mit 7l durch die Stadt. Bei Vollgas (200) zieht der hingegen 20l. Da müsste ich jede Stunde tanken. Ist natürlich totaler Quatsch, so zu fahren. Bereits ab 140 steigt der Benzinverbrauch massiv an. Ein Diesel verhält sich da sparsamer.

  • Zitat von Nbgradler: „Nur, die Zeiten in der Heerscharen von juchzenden Kindern auf der Straße herum gerannt sind sind seit meiner frühen Teenagerzeit vorbei. “ Also ich wohne in einem verkehrsberuhigten Bereich. Durchgangsverkehr gibt es praktisch nicht und die Autos parken auf Privatgrundstücken. Und was ist das typische Bild an einem Samstag Vormittag bei halbwegs brauchbarem Wetter? Kinder spielen auf der Straße, Eltern sitzen mit einem Kaffee vor dem Haus und treffen Nachbarn. So ähnlich ha…

  • Zitat von Epaminaidos: „Genau da steckt aber auch ein Fehler: Die Anteile an der Kilometerleistung berücksichtigen auch Fahrten außerorts. Der Anteil des Radverkehrs innerorts ist vermutlich wesentlich höher. Mal schauen, ob ich gute Zahlen für innerorts finde. “ Ich habe leider rein gar nichts gefunden, was mir irgendwie weiterhelfen würde.

  • Zitat von Fahrbahnradler: „Aus diesen Seiten 103 bis 105 “ Dann verstehe ich Dich nicht Zitat von Fahrbahnradler: „Rein zufällig gab es bei Unfällen mit Radlern, bei denen Tote zu beklagen waren, offenbar immer genau einen Toten: 66 Alleinunfälle = 66 Tote “ Wie kommst Du zu dieser Schlussfolgerung? Ich sehe dort auf Seite 103 ganz oben 11.849 Alleinunfälle von Radfahrern mit Personenschaden und direkt darunter 11.904 dabei geschädigte Personen, davon sind 66 gestorben. Die Anzahl der Alleinunfä…

  • Zitat von Fahrbahnradler: „Ja. In manchen Tabellen werden Unfälle gezählt, in anderen Tabellen Tote. “ In der Tabelle ab S. 103 sind die Unfälle mit Personenschaden und die dabei geschädigten Personen gezählt. Das ist schon stimmig. Beispielsweise gab 7.246 Alleinunfälle von PKW innerorts und dabei insgesamt 8.811 Verletzte oder Tote. Wirkt stimmig. Woher hast Du die Zahlen? Zitat von Fahrbahnradler: „Bei den Unfällen mit mehreren Beteiligten, bei denen die Hauptschuld dem - toten - Radfahrer zu…

  • Zitat von Gerhart: „Ich nehme die Tabelle 3.1.2. Betrachte nur die Unfälle mit 2 Beteiligten VT, innerhalb + außerhalb geschlossener Ortschaften. Das sind die Seiten 100, 101, 102, ausgenommen "Alleinunfälle". “ Ich habe nur die Unfälle innerhalb geschlossener Ortschaften ausgewertet, also Seiten 103, 104 und 105. Da wir meistens über Fahrräder in Städten diskutieren, fand ich das relevanter. Genau da steckt aber auch ein Fehler: Die Anteile an der Kilometerleistung berücksichtigen auch Fahrten …