Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

  • Zitat von cubernaut: „Aber die Vergleiche mit Behinderten, denen ohnehin schon der Alltag stark erschwert ist und die dann doch "einfach den nächsten Bus nehmen" könnten, finde ich fragwürdig. Auch Rollstuhlfahrer sollen Termine haben und nicht nur Rentner sein, die zum nächsten Lebensmitteldiscounter fahren. “ ich finde, dass Rollstuhlfahrer nicht gegen Radfahrer ausgespielt werden sollten, auch wenn man meinen Beitrag weiter oben so interpretieren könnte. Selbst wenn es nur eine Fahrt zur näch…

  • Zitat von cubernaut: „Das Problem: Man darf rechtlich gesehen Fahrräder nicht auf KFZ-Stellplätzen parken. Ich habe es sogar vom hiesigen Bauamt verboten bekommen, eine Fahrradgarage auf einem meiner 2 KFZ-Stellplätze zu errichten. Dieser steht im Gegensatz zu den Stellplätzen bei den Nachbarn ständig leer! Ich bin Mieter und der Eigentümer hatte es erlaubt. (Ich habe 3 Lastenräder) “ Auf welcher Grundlage? Ist das eine Tiefgarage? Dann liegt das daran, dass nichts Brennbares außerhalb von Kfz s…

  • Zitat von Wahl-HHer: „In den meisten Fällen wird es ja einen Grund geben, warum der Radfahrer eben nicht mit dem Rad fährt, ich denke der wahrscheinlichste ist ein Defekt, der das Fahrrad nicht mehr fahrtauglich macht. Der Rollstuhlfahrer könnte einfach den nächsten Bus nehmen, wohingegen der Radfahrer sicher auch dann nicht mitgenommen wird. “ Sicherlich gibt es immer einen Grund. Ich denke nur, dass die meisten Busfahrer bzw. die Betreiber davon ausgehen, dass der Grund nicht wichtig ist (Wett…

  • Tödliche Radfahrer?

    Chrik - - Radverkehrspolitische Diskussion

    Beitrag

    Zitat von Epaminaidos: „Richtig schlecht wird mir, wenn ich die Gesamtzahl der Toten hochrechne (und nicht nur die unschuldigen). Würde der ganze MIV innerorts durch Fahrräder ersetzt, hätten wir bei den heutigen Quoten nicht mehr 569 Tote innerorts, sondern um die 3.000. “ Ich habe die Zahlen nicht nachgerechnet. Ich denke nicht, dass du das so einfach hochrechnen solltest. Die Frage ist, wie die Menschen verunfallten. Ich kann mir gut vorstellen, dass unter den Schwererletzten viele Fußgänger …

  • Tödliche Radfahrer?

    Chrik - - Radverkehrspolitische Diskussion

    Beitrag

    Zitat von Epaminaidos: „Das bedeutet also, dass ein Radfahrer pro gefahrenen Kilometer gerade mal 20% weniger unschuldige Menschen umbringt als ein Autofahrer. Rechnet man in Personenkilometern, kommt das Rad sogar schlechter weg. Das kann ich mir wie gesagt kaum vorstellen. Findet jemand einen Fehler? “ Bisher keinen offensichtlichen Rechenfehler, aber die Stichprobengröße ist sehr klein. Es hätten genauso gut auch nur 7 oder 8 statt 11 von Radfahrern Getötete gewesen sein können. Dann stünde d…

  • Zitat von Malte: „Mein Verdacht ist ja dann doch, dass es gesellschaftlich schwieriger ist, einen Rollstuhlfahrer oder einen Fahrgast mit Kinderwagen an der Bushaltestelle stehen zu lassen als einen Radfahrer aus dem Bus zu werfen. “ Ja, dem würde ich zum Teil zustimmen. Allerdings hängt da viel auch damit zusammen, was der Busfahrer meint, wie schlimm es ist, wenn er jemanden nicht mitnimmt. Dabei wird davon ausgegegangen, dass ein Fahrradfahrer dann halt mit dem Fahrrad fahren wird und dann no…

  • Ich habe ein kostenloses TIcket für den ersten Tag (19. Januar 2017) des 6-Tage-Rennens in Berlin abzugeben (nur für Blöcke 13-36). Abholung kostenlos, Versand gegen Porto. Damit es noch irgendwie in dieses Unterforum passt: Wer möchte es haben? Ich kann auch einen nicht geheimen 50%-Rabattcode für weitere Tickets dazu geben. @Malte: Ich würde ein Unterforum begrüßen, wo man reinschreiben kann, was sonst nirgends passt

  • Woche 1 vom 2. bis zum 8. Januar 2017

    Chrik - - Medienhinweise

    Beitrag

    Zitat von Malte: „Zitat: „Ein Reizthema sind immer wieder Radwege ... Wir sind nicht gegen den Ausbau von Radwegen. Aber man braucht nicht für jeden Häuserblock einen. Zudem sollten sie viel flexibler nutzbar sein. Im Winter, wo nur wenige mit dem Rad fahren, könnten sie fürs Parken genutzt werden. “ “ Und im Sommer sind die Straßen dann für Autos gesperrt, weil in der Mitte die Wintergefährte stehen?

  • Zitat von UliB: „Was ich mich allerdings frage, ist warum Fahrtrichtungsanzeiger weiterhin für "normale Fahrräder" explizit unzulässig sein sollen “ Das wüsste ich auch gern. Ich hätte in Abbiegesituationen eigentlich immer gern beide Hände voll am Lenker und ich möchte ein gut sichtbares Richtungszeichen geben.

  • Zitat von Gerhart: „video.telvi.de/videos/87/2016/…74cba7b76f4abeab1ff2c.mp4 “ Was ist in dem Video zusehen? Kann es erstmal nicht ansehen.

  • Woche 49 vom 5. bis zum 11. Dezember 2016

    Chrik - - Medienhinweise

    Beitrag

    Zitat von Epaminaidos: „Da steht bisher nichts vom toten Winkel, oder? Das Foto schaut mMn auch nicht nach einem typischen Unfall im toten Winkel aus: morgenpost.de/berlin/polizeibe…on-Laster-ueberrollt.html “ Wenn man sich die Kreuzung auf der Karte ansieht, könnte es sein, dass der Laster erst spät nach dem Abbiegen angehalten ist und es deswegen auf dem Foto "unüblich" aussieht.

  • Schwarzes Brett oder so?

    Chrik - - Dies & Das

    Beitrag

    Zitat von DMHH: „Zitat von Chrik: „Die einzige Werkstatt/Laden, mit der/dem ich bisher gute Erfahrung gemacht habe ist dieser. “ Arroganter Schnösel. “ Die Beschreibung passt gut auf einen anderen Laden, der jetzt eher in meiner Nähe ist. Mit "Von" im Namen und verkauft nur Fahrräder einer Marke. Zitat von DMHH: „ Mag sein, dass der ein oder andere Angestellte dort handwerklich gutes abliefert. “ Zumindest alle, mit denen ich bisher zu tun hatte. Zitat von DMHH: „ Aber der Kundendialog des Eigen…

  • Schwarzes Brett oder so?

    Chrik - - Dies & Das

    Beitrag

    Die einzige Werkstatt/Laden, mit der/dem ich bisher gute Erfahrung gemacht habe ist dieser. Leider wohne ich jetzt weiter weg, aber deren Abholservice (gegen Gebühr) reicht noch nach Hamburg rein. In schwierigen Fällen würde ich den Weg dahin immer noch auf mich nehmen. Habe das letztens auch einer Nachbarin erzählt, als sie meinte, dass sie in Hamburg noch keinen vernünftigen Fahrradladen/Werkstatt gefunden hat. Der Händler ihres Vertrauens wäre noch weiter weg... in Kiel.

  • Untersuchung: Tendenziöse Berichterstattung

    Chrik - - Ideen

    Beitrag

    Zitat von Nbgradler: „Das Link muss nur ein klein bisschen optimiert werden. Presserad hatte mal schön die 10 Goldenen Regeln zusammengestellt: presserad.wordpress.com/category/rubriken/10-goldene-regeln/ “ Alle Blogbeiträge von Presserad (bis auf den neuesten "Blogpause") sind verschwunden! Zum Glück gibt es archive.org. Die 10 goldenen Regeln eignen sich eventuell um Hypothesen zu formulieren, sind aber keine quantitative Untersuchung. Zitat von udoline: „presserad.de sammelt nur. Ich habe mal…

  • Untersuchung: Tendenziöse Berichterstattung

    Chrik - - Ideen

    Beitrag

    Es geht darum dieses diffuse "immer/meist/oft/dutzendfach" wird X so dargestellt (und [fast] nie so) zu quantifizieren, damit es mehr ist als "das weiß doch jeder, der Meldungen über Unfälle mit Radfahrern verfolgt".

  • Untersuchung: Tendenziöse Berichterstattung

    Chrik - - Ideen

    Beitrag

    Zitat von DMHH: „schlagword: presserad? “ Mit den Artikeln auf PresseRad kann man die Fragestellung leider nicht bearbeiten, weil die Artikel ja schon gefiltert sind oder wie soll ich den Hinweis verstehen? Oder gibt's da auch 'ne Statistik? Ich habe es oben jetzt nicht so deutlich geschrieben: Ich weiß, dass es tendenziöse Berichterstattung gibt. Das ist gar nicht die Frage. Mich würde die Verteilung und die Art interessieren. Eine genauere Fragestellung zu formulieren würde natürlich auch zum …

  • Untersuchung: Tendenziöse Berichterstattung

    Chrik - - Ideen

    Beitrag

    Dieser Beitrag/diese Idee ist nicht allein für Hamburg gedacht, aber ich fand es hier noch am passendsten. Vielleicht kann@Malte ja mal ein allgemeineres Sammelbecken unter "Radverkehrspolitische Projekte" anlegen. @Christian F und @Fahrbahnradler haben ja grad wieder schöne Beispiele dafür gefunden, wie Verkehrsunfälle tendenziös beschrieben werden (hier und hier). Ich würde gern wissen, ob es tatsächlich so ist, dass über die einzelnen Verkehrsarten unterschiedlich berichtet wird oder ob das d…

  • Zitat von Gerhart: „Die Hälfte der Bevölkerung ist unterdurchschnittlich intelligent. “ Nur wenn Durchschnitt = Median. Gibt's ein passendes Wort dafür? Die Hälfte der Bevölkerung ist "untermedian" intelligent?

  • Woche 44 vom 31.Oktober bis 06.November

    Chrik - - Medienhinweise

    Beitrag

    Pressemitteilung vom Volksentscheid Fahrrad ruft zum Spenden auf. Zitat von PM: „ Die Initiative Volksentscheid Fahrrad startet heute eine große Fundraising-Kampagne. Ziel ist, 100.000 Euro einzusammeln, um mit zusätzlichen Kräften das RadGesetz bis März 2017 auf den Weg zu bringen. Die Sabotage des Senats hat den Zeitplan so zerschossen, dass ab jetzt Vollzeitkräfte die ehrenamtliche Arbeit ergänzen müssen. Dafür wird bis Weihnachten gesammelt. “ Spenden sind von der Steuer absetzbar.

  • Woche 42 vom 17.10. bis 23.10.

    Chrik - - Medienhinweise

    Beitrag

    Weiß nicht, ob das hier schon mal vorher verlinkt wurde (ist nicht speziell für diese Woche): mobil-wandel.de . Bei den Vorher/Nachher-Bildern wird leider auch unsichere Radverkehrsinfrastruktur als "nachahmenswert" dargestellt.